Kontakt | Impressum

Der Dirigent: Walter Eich

Der musikalische Werdegang unseres Dirigenten Walter Eich begann mit Saxophonunterricht bei Gerd Konzen sowie Klavier- und Orgelunterricht bei Regionalkantor Helmut Bremm. Während der Schulzeit war er in der Schul-Big-Band und in der Landesjugend-Big-Band Rheinland-Pfalz aktiv. Er besuchte Jazz-Seminare bei Peter Herbolzheimer und nahm an Konzertreisen u.a. in die USA teil. In dieser Zeit verfasste er erste eigene Arrangements für Jazz-Ensembles.

Als Orchestermusiker erweiterte er seine Kenntnisse im Instrumentalspiel um die Instrumente Posaune und Tuba. Er wirkte in mehreren Orchestern mit und spielte in überregional organisierten Jazz- und Dixie-Formationen.

Bereits im Alter von 20 Jahren übernahm er sein erstes Dirigentenamt. Er absolvierte neben den Bläserlehrgängen im Kreismusikverband sämtliche Lehrgänge der C-Reihe im Landesmusikverband: Registerführer, Ausbilder, abschließend als Lehrgangsbester den C3-Dirigenten-Lehrgang.

Walter Eich war von 2001 bis 2003 Teilnehmer und erfolgreicher Absolvent des Berufsbegleitenden Lehrgangs "Leitung von Blasorchestern" (sog. "B-Lehrgang) der Bundesakademie für musikalische Jugendbildung in Trossingen in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Musik in Hamburg. Weiterführende Dirigierstudien wurden bei Professor Johann Mösenbichler (Bruckner-Konservatorium Linz) und Professor Felix Hauswirth (Musikhochschule Basel) durchgeführt.

Als Dozent ist er auf Vereinsebene und im Rahmen von Lehrgängen auf Kreismusikverbands- und Landesmusikverbandsebene aktiv. Jurortätigkeiten bei D-Lehrgängen in Kreismusikverbänden und bei C-Lehrgängen im Landesmusikverband komplettieren sein Engagement für die musikalische Nachwuchsgewinnung und -ausbildung.


© 2017 MV Manderscheid | Login